Vera Deckers

Comedienne | Psychologin | Speakerin | Stand-up

Expertin für Kommunikation und Bühne

Die Diplom-Psychologin Vera Deckers ist seit 2004 erfolgreich als Stand-upperin und Keynote-Speakerin live on Tour, im Fernsehen oder auch für Unternehmen unterwegs. Sie hat keine Angst vor großen wie auch kleinen Bühnen und begeistert live sowohl auf etablierten Bühnen wie dem Mainzer „Unterhaus”, dem Berliner Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse“ als auch beim Quatsch-Comedy Club oder auf den jungen Stand-up Bühnen. Aufbauend auf ihrem großen Wissen zum Thema Psychologie macht sie sich mit viel Humor über ihren und unseren tagtäglichen Kampf mit der „richtigen“ Kommunikation lustig. Mit ihrem Vortrag „Männer führen, Frauen denken“ begann sie 2015 ihr Wissen auch für Unternehmen einzusetzen. Seitdem gilt sie nicht nur als „Dolmetscherin“ zwischen den Geschlechtern, sondern vermittelt überall dort, wo unterschiedliche Parteien und Interessen aufeinanderprallen.  

Stand-up-Solo "Wenn die Narzissten wieder blühen"

Die Narzissten haben die Macht übernommen: Verpackung ist wichtiger als Inhalt. Aufmerksamkeit ist die globale Währung. Existent ist nur noch, wer online ist – und der Lauteste gewinnt. Helikoptereltern halten Zucker für das neue Heroin. Teenies schuften als Influenzer im YouTube-Tagebau. Selbstoptimierer zählen Schritte, Rülpser und das nächtliche Schnarchen. Solche Zeiten erzeugen Selbstzweifel: Kann Kabarett am Puls der Zeit sein, wenn man nicht mal ’ne Pulsuhr hat? Aber die studierte Psychologin findet auch Beruhigendes. Wissenschaftliche Studien belegen: Gelegenheitstrinker leben länger als Leute, die gar keinen Alkohol trinken!

Ist also doch noch nicht alles verloren?

VORTRAG

Die aus Fernsehformaten wie Nightwash, Quatsch Comedy Club oder Ottis Schlachthof bekannte Kabarettistin Vera Deckers leistet mit ihren Vorträgen echte Übersetzungsarbeit für alltägliche Kommunikationskonflikte in Alltag und Berufsleben. Eine absolute Besonderheit ihrer Vorträge ist es, dass sie Kernaussagen mit eigens gedrehten kleinen Sketchen humorvoll untermalt. Auf unterhaltsame Art hält Sie uns so den Spiegel vor und zeigt dabei, welche Verhaltensmuster uns blockieren und welche uns weiterbringen. Sie zeigt auf, wie man sich mit bewusster Kommunikation besser positionieren kann, andere überzeugen kann und zwischenmenschlich ohne Reibungsverluste schneller und angenehmer Ziele erreicht.
Ihre Auftritte auf Campustagungen, Rednernächten, Vortragsreihen und Firmenveranstaltungen sind immer auf nachhaltige Resonanz gestoßen und haben zu vielen weiteren Projekten geführt.

Vera Deckers ist eine großartige Wissensvermittlerin.

Beispielsketche

Referenzen

„Vera Deckers ist DER Frau in der männlichen Comedy Welt, die nicht nur mega witzig ist – sie begeistert als unterhaltsame Wissensvermittlerin …“ Nadin Buschhaus, Sprecherhaus

Endlich eine Frau, die über Kommunikationsprobleme von Männern und Frauen redet. Witzig, intelligent und akademisch abgesichert. Für mich gehört Vera Deckers ins Olympiastadion!“  Vince Ebert

„Vera ist einfach großartig!“ Stefan Frädrich, Gedankentanken

„Vera Deckers präsentierte bei unserer Veranstaltung mit scharfer Beobachtungsgabe und ausgeprägtem Selbsthumor anschaulich Kommunikationsmuster, -Blockaden, -Missverständnisse und Lösungsvorschläge. Dabei sprach sie beide Geschlechter gleichermaßen an und erntete Witz auf Witz herzliche Lacher unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer.“ Dr. Désirée Weller, women@Bosch-Si, Robert Bosch GmbH

BIO

Ihr komödiantisches Talent stellte die gebürtige Kölnerin, die in der Nähe von Bonn aufwächst, bereits in jungen Jahren im Schultheater unter Beweis. Kurz vor Ende der Schulzeit wird die erste von ihr selbst verfasste Satire, in der WDR-Sendung „Unterhaltung am Wochenende“ mit Gaby Köster und Kalle Pohl gesendet wurde. Nach dem Abitur studierte sie Psychologie und schloss das Studium 2001 erfolgreich mit Diplom ab. Parallel ist die Diplom Psychologin aber konsequent ihrer zweiten Leidenschaft der „Bühne“ nachgegangen. Seit 2004 steht Vera Deckers mit ihren Soloprogrammen erfolgreich in Häusern wie dem Mainzer „Unterhaus”, dem Berliner Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse“ oder dem Quatsch Comedy Club auf der Bühne. Kein Wunder, dass sie seitdem auch regelmäßig im deutschen TV zu sehen ist, u.a. bei TV Total, Nightwash, Ottis Schlachthof oder Ladysnight.

Mittlerweile ist die gefragte Stand-upperin auch als Beraterin und Speakerin für das Thema Unternehmenskommunikation erfolgreich in der Wirtschaftswelt unterwegs. So wurde ihr 2015 in Bonn der Comedy Health Angel verliehen. Mit ihren Vorträgen leistet sie echte Übersetzungsarbeit für alltägliche Kommunikationskonflikte in Alltag und Berufsleben. Sie zeigt auf, wie man sich mit bewusster Kommunikation besser positionieren kann, andere überzeugen kann und zwischenmenschlich ohne Reibungsverluste schneller und angenehmer Ziele erreicht. Ihr Tipp für alle Menschen und lautet daher: Situationen mit Humor zu betrachten und gemeinsam Lösungen finden, die sich auch im Alltag umsetzen lassen.