Kai Magnus Sting

Kabarett | Krimiautor | Hörspiel | Ruhrpott-Kult

Wer Kai Magnus Sting einmal gesehen hat, wird ihn nie mehr vergessen. Kai Magnus ist ein Bühnenerlebnis und nicht nur im Ruhrgebiet quasi schon Kult. Er liebt es auf der Bühne und vor dem Mikrofon zu stehen und Menschen Geschichten zu erzählen. Er ist Kabarettist, Krimiexperte und begnadeter Hörbuchautor. Sein Weihnachtskrimi “Tod unter Lametta” ist vom WDR-Publikum zum besten Hörbuch des Jahres 2019 gekürt worden. Sein Erzähltempo ist einzigartig, seine Beobachtungen sind bissig und messerscharf und dabei ist er wie seine Krimis einfach nur totlustig. 

"Hömma, so isset"

Auch in seinem neuesten Kabarettprogramm macht Kai Magnus Sting seinem Unmut nach allen Regeln der Wortkunst Luft. Er versteht die Welt nicht mehr. Im Umkehrschluss bedeutet dies: die Welt versteht auch ihn nicht mehr. Und alle fragen sich: Sonst noch was? Wie wir alle verzweifelt er jeden Tag und in diesem Programm besonders und erneut an den komischen Dingen, den großen Kleinigkeiten und anderen Stückskes seines komplett absurden Alltags.

Gala & Specials

Kai Magnus Sting ist ein Held der Galawelt. Passend für Galas, große private Veranstaltungen oder Unternehmen hat Kai Magnus Sting seine Lieblingsnummern der letzten Jahre zu einem mitreißend komischen Programm zusammengestellt. Ob Weckvorhaben in deutschen Hotels, der Erwerb von Butterkuchen unter verschärften Bedingungen oder der missglückte Sonntagsausflug: dieses Programm ist eine wahre Freude!

Lesung

Rabenschwarze Krimis, makabre und mörderische Abenteuer, Gag-Gemetzel, die mit schwarzem Humor und einem guten Gespür für verrückte und abseitige Typen geschrieben sind. Nicht nur als Buch oder als Hörspiel – auch als Live-Krimi-Abend, als Solo-Lesung oder mit einem wunderbaren Ensemble – ein spannendes Erlebnis.

Bücher & Hörbücher

BIO

Der 1978 in Duisburg geborene Kabarettist, Germanist und Autor ist mittlerweile nicht nur im Ruhrgebiet absoluter Kult. Seit über 25 Jahren bespielt er die Bühnen der deutschsprachigen Länder. Nebenher hat er 12 Live CDs mit seinen Bühnenprogrammen aufgenommen. 6 Hörbücher geschrieben und diese mit der Creme de lá Creme der deutschen Kabarett- und Schauspielszene produziert. U.a. mit Jochen Busse, Dieter Hildebrand, Bastian Pastewka, Annette Frier und Christoph Maria Herbst. Für Tod unter Lametta Teil 1 hat er 2019 den WDR-Publikumspreis im Rahmen des deutschen Hörbuchpreis erhalten. Wenn er sich langweilt, schreibt er auch noch Kinderhörbücher und frönt seinem Lieblingshobby: dem Krimischreiben. Ach ja und verheiratet ist er auch und im Sommer spielt er auch noch Theater.